Über mich

Seit Anfang 2014 bin ich Campaigner der Organisation Rettet den Regenwald e.V. mit Sitz in Hamburg. Ich versuche, die Öffentlichkeit für die Bedrohung, aber auch die Schönheit der Regenwälder zu sensibilisieren. Dabei geht es um Themen wie die Ausbreitung von Palmöl-Plantagen, Landraub, Verletzung der Rechte indigener Völker, illegaler Holzeinschlag, Bergbau, Wilderei und Elfenbeinhandel. Mein Hauptanliegen ist es, Partner in Regenwaldgebieten bei der Bewahrung der Natur, die oft ihre Lebensgrundlage ist, zu unterstützen. Besonders eng ist die Zusammenarbeit mit Aktivisten in Malaysia, Indonesien, Liberia und Nigeria.

Ich recherchiere, schreibe und betreue Petitionen auf der Webpage www.regenwald.org und schreibe Texte für das Print-Magazin Regenwald Report.

Zuvor habe ich als freier Journalist bei der Agentur Zeitenspiegel Reportagen gearbeitet und für Stern, stern.de, Spiegel, Impulse, Enorm, brand eins etc. geschrieben und recherchiert. Corporate-Arbeiten habe ich bei der agentur.zs für die Magazine der Sparkasse und Bilfinger Berger erledigt. Gemeinsam mit MomentiMedia habe ich an Blogs zu verschiedenen Themen gearbeitet.

Von 2000 bis 2002 war ich Redakteur der ddp Nachrichtenagentur in der Zentrale in München und als Korrespondent in Potsdam. Davor war ich ein Jahr als freier Journalist für Spiegel, dpa, Süddeutsche Zeitung, ZDF und Sat.1 unterwegs. Von 1998 bis 1999 habe ich die Berliner Journalisten-Schule besucht, was mich zu Praktika zur Frankfurter Rundschau und zu Sat.1 geführt hat.

Studienabschluss als Diplom-Geograf mit der Note sehr gut. Neben Geografie habe ich Politik und Empirische Kulturwissenschaft studiert, und zwar an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen und der Universidad de los Andes, Merida (Venezuela). Für meine Diplomarbeit über den Niedergang einer Kleinstadt in Brasilien habe ich zwei Monate in Lateinamerika geforscht. Außerdem war ich Mitarbeiter in einem Forschungsprojekt über die Bedrohung des Pantanal in Brasilien. Zivildienst habe ich in einem Wohnheim für geistig Behinderte geleistet. 20 Monate lang. Mein Abitur habe ich am Gymnasium in Hechingen mit der Note 1,6 abgelegt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s