Was Ärzte wirklich verdienen

„Und warum viele unzufrieden sind.“ Dieser Frage widmet sich der STERN in seiner Ausgabe 41 vom 4.10.

Dr. Ulrich Schmidt-Riese ist einer von ihnen. Sein Einkommen kann sich sehen lassen. Er verdient 12.500 Euro brutto im Monat, damit kommt der Mann hin. Das sagt er auch. Allerdings arbeite er für zwei. 80 Stunden sind es in der Woche. Das ärgert ihn. Doch Schmidt-Riese liebt seinen Beruf als Kinderarzt. „Wenn ein Kind gesund wird, ist das toll“, sagt er. Kinderarzt ist er geworden, weil er „am Anfang des Lebens arbeiten möchte und nicht am Ende“.

Schmidt-Riese ist einer von zehn Medizinern, die mit dem STERN über ihr Einkommen und ihre Zufriedenheit im Job gesprochen haben. Die Interviews mit einem Radiologen und einem Urologen wurden aus Platzgründen leider nicht veröffentlicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s